Cremiges Früchteduett

  300g Kirschen; davon
  4 Stk für die Garnitur reservieren
  300g Aprikosen; davon
  1 Stk für die Garnitur reservieren
  4tb Wasser
  3tb Zitronensaft
  4 geh. TL Zucker
  100g Mascarpone
  200g Blanc battu
  1 geh. TL Kirsch
   Pfefferminze; als Garnitur
 
REF:  Saison-Küche 06/1999 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Die Kirschen entsteinen und halbieren. Die Aprikosen entsteinen und
vierteln.

Aprikosen und Kirschen in zwei separate Pfannen geben und je mit der
Hälfte vom Wasser, 1/3 vom Zitronensaft und 1/4 vom Zucker aufkochen.
So lange kochen, bis die Früchte weich sind und zerfallen. Die Hitze
erhöhen und unter Rühren die Flüssigkeiten einkochen. Einzeln
pürieren. Vollständig erkalten lassen.

Mascarpone und Blanc battu mit dem restlichen Zucker verrühren. Die
Masse teilen und jede Hälfte mit 2/3 eines Früchtepürees mischen.
Den Kirsch unter die Kirschencreme und den restlichen Zitronensaft
unter die Aprikosencreme rühren.

Aprikosen- und Kirschencreme auf Teller verteilen. Mit den
zurückbehaltenen Pürees marmorartig mischen und mit den rohen
Früchten und etwas Minze garnieren.

Hinweis: das Dessert kann auch mit nur einer Fruchtsorte zubereitet
werden. Wenn Kinder am Tisch sitzen, den Kirsch durch Zitronensaft
ersetzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen nach Favoritenart
Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Das Wasser mit Zucker (1) aufsetzen und die Aprikosen darin nicht allzu wei ...
Aprikosen und Himbeeren mit 'Geist'
(*) Die rezeptierte Menge reicht für zwei bis drei Gläser a 1/2 Liter Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser geben. Abgi ...
Aprikosenauflauf
Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Puderzucker wälzen. Die Milch mit der Butter, dem Zuckergranulat, dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe