Crepes aus Vollkorn

  40g Butter
  75g Dinkel, fein gemahlen
  2 Spur Salz
  2 Eier
  150ml Milch
  2tb Mineralwasser mit Kohlen- säure (oder Bier, Wein-brand, Rum, Orangenlikör)
 
Zum Ausbacken:  Butterschmalz



Zubereitung:
Vorbereitungszeit: 5 Minuten Backzeit: 25 Minuten Ruhezeit: 1 Stunde

Die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Die Butter, den
Dinkel, das Salz, die Eier, die Milch und das Wasser mit den
Quirlen des Handrührgerätes verrühren, dann 1 Stunde zugedeckt
kühl stellen. Das Butterschmalz schmelzen lassen. Eine mittelgrosse,
schwere Pfanne ohne Fett heiss werden lassen. Küchenpapier in das
Butterschmalz tauchen und die Pfanne damit einfetten. So wenig Teig
wie möglich in die Pfanne geben, diesen verlaufen lassen und
backen, bis die Oberfläche Blasen wirft. Die Crepe wenden, fertig
backen und warm stellen, bis alle gebacken sind.

Tip: Die Crepes lassen sich mit frischen Früchten, Schlagsahne,
Marmelade
oder Eis füllen.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Vollwert, Teigwaren, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsvögerl mit Pilzen
Die ausgelöste Stelze in längliche Stücke (a ca. 120-150 g) teilen, dabei Haut und grobe Sehnen entfernen. Das Fleisch m ...
Kalbszunge auf Rucola
Im Handumdrehen zubereitet, denn die Kalbszunge kaufen Sie fix und fertig gepökelt und gekocht beim Metzger. Die Zunge ...
Kalbszunge in Walnusssoße
Überbrühen Sie die gewaschene Zunge mit kochendem Wasser, und schaben Sie den Schleim mit einem Löffel ab. In einem schw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe