Crepes in der Pfanne gebacken (Hochbretagne)

  500g Mehl
  6 Eier
  400g Zucker
  1 Walnussgroßes Stück Salz- butter; zerlaufen
  2 Rum; oder Schnaps
   Milch
   Wasser



Zubereitung:
Die Zutaten mit Milch und Wasser verrühren, zuletzt die zerlassene
Butter (oder Öl) und den Zucker beifügen. Die Crepes wie üblich in
einer ungefetteten Pfanne backen.

Im Departement Ille-et-Vilaine wird der Teig nicht gezuckert, die
heissen Crepes werden mit Zucker bestreut. Wenn man die Crepes dann
übereinandergestapelt zum Warmhalten in den Backofen stellt, ergibt
der geschmolzene Zucker einen sehr beliebten Sirup.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sushi-Varianten
Basisrezept Reis: Den Reis waschen und 1 Stunde abtropfen lassen, dann Reis mit derselben Menge Wasser aufsetzen und bei ...
Süsse Amaranthkugeln
Butter in einem Topf erhitzen, den Dinkelgriess einstreuen und unter Rühren darin anrösten. Das Wasser nach und nach ang ...
Süsse Apfel-Trüffel-Suppe
Kann bei einem mehrgängigen Menü anstelle eines Sorbets als Zwischengang serviert werden Die Butter in einem Topf zerla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe