Crêpes mit chinesischen Orangen

  150g Mehl
  150ml Bier
  100ml Milch
  3 Eier
  20g Butter
  350g Zucker
  1pn Salz
   etwas Vanillezucker
  500ml Wasser
  7 Kardamomkapseln
  10 Nelken
  5 Anissterne
  1 Zimtstange
  1 Vanilleschote
  100g Honig
  100ml Rosenlikör
  2 Orangen, unbehandelt,
  1 Zitrone, unbehandelt
  l zum Ausbacken



Zubereitung:
Von den Orangen- und Zitronenschalen feine Zesten abschneiden, dann die
Orangen schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Den Saft mit
Wasser und Zucker aufkochen. Alle Gewürze (ausser Salz und
Vanillezucker) zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann auf 50
Grad abkühlen und Honig, Rosenlikör und die Zesten zugeben.
Danach die Orangenfilets zugeben und 1 Tag kühl stellen.
Aus Mehl, Bier, Milch, Eiern, 1 Tl Zucker, Vanillezucker und einer
Prise Salz einen glatten Teig rühren. Die Butter zerlaufen lassen und
ebenfalls unter den Teig rühren. Die Crêpes in einer Pfanne mit
heissem Öl nach und nach ausbacken. Die Orangenfilets vorsichtig aus
der Marinade nehmen und die Crêpes damit füllen. Wenn möglich mit
einer Kugel Vanilleeis anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigen-Oblaten
Die Feigen in kleine Würfel schneiden. Die Mandeln in schmale Stifte schneiden. Beides in einer Schüssel mischen. Pu ...
Feigenparfait an Orangensauce
Den Stiel von den Feigen entfernen und sie dann in Würfel schneiden. Im Porto einlegen und ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. ...
Feigensalami (Ticino)
Aus Butter, Zucker, Eigelb, Mehl und Rahm einen Mürbeteig herstellen. Zugedeckt und kühl ruhen lassen, bis die folgende ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe