Äpfel mit Pumpernickel-Käse-Füllung

  1sm Zwiebel
  1tb Butter oder Margarine
  3 Scheib. Pumpernickel
  1 Knoblauchzehe
  1bn Petersilie
  100g Kräuterfrischkäse
   Salz
   schwarzer Pfeffer
  4 Äpfel mit roter Schale je ca. 100 g



Zubereitung:
Die Zwiebel schälen, fein hacken und in heissem Fett glasig dünsten.
Den Pumpernickel zerbröseln und zufügen. Den Knoblauch schälen und
durch die Presse dazudurecken. Alles 6 Minuten braten.
Abkühlen lassen.

Den Kräuterfrischkäse zufügen. Die Petersilie abbgrausen, von den
Stengeln zupfen, fein hacken und untermischen. Gut würzen.

Das aus den Äpfeln gelöste Fruchtfleisch fein hacken und unter die
Füllung mischen. Gleichmässig in die Äpfel verteilen. Die Äpfel
nebeneinander auf ein Stück Alufolie setzen und locker darin
einpacken. Im auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorgeheizten Backofen 20
Minuten garen.

Quelle: meine familie & ich Nr. 12/87
erfasst: Sabine Becker, 15. Mai 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebranntes Spekulatiusparfait mit weihnachtlich...
Die Eigelbe mit dem Zucker und Orangensaft über einem Wasserbad schaumig aufschlagen. In einer Küchenmaschine wieder kal ...
Gebratene Ananas - Abacaxi frito
Ananas grosszügig schälen, dabei darauf achten, dass die "Augen" gut entfernt werden. In Scheiben schneiden, den inneren ...
Gebratene Ananas & Kaki zu Putensteak
1. Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Ananas in dünne Scheiben schneiden. Kaki putzen, waschen und in Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe