Crepes mit Orangenragout

 
FÜR DEN TEIG: 2 Eier
  230ml Milch
  100g Mehl
  1pn Salz
  0.5ts Abgeriebene Orangenschale, unbehandelt
  50 Flüssige, warme Butter
 
FÜR DAS ORANGENRAGOUT: 3 Orangen
  4 Orangen, den Saft
  1ts Puderzucker
  1 Msp. Vanillemark
  2tb Zucker
  40g Kalte Butter
  2tb Orangenlikör
  l und Butter zum Braten



Zubereitung:
1. Eier, Milch, Mehl, Salz, Orangenschale und Butter zu einem glatten
Teig verrühren, durch ein Sieb giessen und 30 Minuten ruhen lassen.

2. Die Orangen mit einem Messer schälen, so-dass auch das Weisse
entfernt ist, und die Filets herauslösen. Den Saft, der beim
Filetieren austritt, zum Saft der 4 Orangen hinzufügen.

3. In einem kleinen Topf den Puderzucker hell karamellisieren. Mit dem
Orangensaft ablöschen, das Vanillemark mit dem Zucker hinzufügen und
bei kleiner flitze um ein Drittel reduzieren. Die Orangenfilets
hineingeben, erhitzen, den Topf vom Herd nehmen und die Butter in
kleinen Flöckchen hineinrühren. Mit Orangenlikör abschmecken.

4. In einer beschichteten Pfanne jeweils etwas Öl und Butter erhitzen
und aus dem Teig nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen.

5. Die Crepes zu Dreiecken zusammenfalten, auf vorgewärmte Teller
legen und das Orangenragout darüber verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Champignon-Pfanne
Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und längs halbieren. Die Zwiebel pellen und fein w ...
Zucchinicremesuppe
Die Zwiebeln in dem heissen Öl andünsten, das Gemüse dazugeben und so viel Wasser angiessen, dass das Gemüse gut bedeckt ...
Zucchini-Curry-Reis mit Ananas
Naturreis in zwei Tassen Wasser etwa 35 Minuten oder nach Packungsvorschrift leise köchelnd quellen lassen. Honig mit Ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe