Cross Over Küche: Knoblauch-Huhn mit Dattel-Chili-Spinat

  500g TK-Blattspinat
  40 (!) Knoblauchzehen
  1 Poularde (1,4 kg)
  50g Flüssiger Honig
  1 estr. TL Cayennepfeffer
  2pn Nelkenpulver
  1 Unbehandelte Zitrone
   Salz
  2 Rosmarinzweige
  30g Abgezogene Mandeln
  5tb Madeira (evtl. mehr)
  1 Rote Chilischoten (evtl. mehr)
  2sm Zwiebeln
  35g Datteln; entsteint
  2tb Olivenöl



Zubereitung:
Blattspinat in einem Durchschlag vollkommen auftauen lassen.
Römertopf gründlich wässern.

Knoblauchzehen pellen. Huhn kalt waschen, trockentupfen und von innen
kräftig salzen und pfeffern. Die Keulen mit Küchengarn
zusammenbinden. Das Huhn mit der Brust nach oben in den Römertopf
legen. Die Schale der Zitrone dünn abreiben, den Saft auspressen.

Honig, 1 TL Zitronensaft, Cayennepfeffer und Nelkenpulver verühren und
kräftig salzen. Das Huhn mit 2 EL Honigwürze einpinseln.
Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. Knoblauchzehen, Mandeln,
Zitronenabrieb und Madeira mit der Hälfte des Rosmarins zur restlichen
Honigwürze geben, vermengen und um das Huhn verteilen.
Das Huhn im geschlossenen Römertopf auf der 2. Einschubleiste von
unten in den kalten Backofen geben, Ofen auf 180 Grad stellen und das
Huhn ca. 1 Stunde und 45 Minuten garen.

Inzwischen die Chilischoten putzen, entkernen und fein würfeln.
Zwiebeln pellen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden.
Datteln in kleine Stücke schneiden. Spinat gut ausdrücken. Kurz vor
dem Servieren Chili und Zwiebeln im Öl andünsten, Spinat, Datteln und
1 EL Zitronensaft dazugeben, salzen und erhitzen. Restlichen Rosmarin
unter den Fond im Römertopf mischen, Fond abschmecken. Das Huhn im
Römertopf servieren, den Spinat getrennt dazu reichen.

Tipp: Dazu passt ein Kartoffelpüree, das mit beliebig vielen der
gegarten, zerdrückten Knoblauchzehen aromatisiert wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Truthahn mit Serviettenknödel
3 Stunden, aufwändig Truthahn waschen und trocken tupfen. Innen und aussen salzen, Äpfel ohne Kerngehäuse sowie die Mar ...
Truthahn mit Whisky
Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern u. etwas Olivenöl dazugeben. Ofen auf 200° einstellen. Da ...
Truthahn oder Indian
Nachdem man dem Truthahn den Kopf abgehackt, lässt man ihn gut ausbluten, rupft ihn sogleich ab, solange er noch warm is ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe