Crostini alla Toscana

  150g schwarze Oliven ohne Stein
  2 eingelegte Sardellenfilets
  1 getrocknete Chilischote
  1 geh. TL Zitronensaft
  4 Knoblauchzehen
  1 geh. TL frischer Rosmarin
  1 geh. TL frischer Thymian
  6 Salbeiblättchen
  1tb Kapern



Zubereitung:
ca. 100 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der
-- Mühle

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Günther Schomann

Die Sardellenfilets abspülen, trocknen und zerkleinern. Chilischote
entkernen. Sämtliche festen Zutaten fein pürieren. Nach und nach das
Olivenöl zugeben bis eine sämige Paste entsteht. Mit 1 TL
Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Italienisches Landbrot, Ciabatta oder Weissbrotscheiben im Toaster oder
Backofen anrösten und mit der Paste bestreichen.


Dazu passt: Hierzu passt ein kräftiger Rotwein oder auch Weisswein.

Tip: In der Pfanne mit Olivenöl gebraten schmeckt das Brot
besonders gut.



Getestet: 1. 11. 1997 mit Ulla und Werner



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melanzane-Gratin
Melanzane in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Salz (1) bestreuen. Ziehen lassen. Zwiebeln grob ...
Melanzanegratin (Auberginengratin)
Melanzane in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Salz (1) bestreuen. Ziehen lassen. Zwiebeln ...
Melanzani mit Kürbiskernreis'
Melanzani der Länge nach halbieren. Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. 'Melanzani-Fruchtfleisch kleinwürfelig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe