Crostini di milza (Milken-Crostini)

  400g Milken
  1sm Zwiebel fein gehackt
  1 Bd. Glattblättrige PetersilieBlätter fein gehackt
  1sm Apfel geputzt, kleingewürfelt
  3tb Olivenöl
  1dl Vin Santo oder ein andererheller Dessertwein
   Salz
   Pfeffer
  2tb Kapern
  1 Pariserbrot



Zubereitung:
Crostini di milza (Milken-Crostini)

Die Milken von Sehnen und Häutchen befreien und in kleine Stücke
teilen.

Zwiebeln, Petersilie und Apfelwürfelchen im heissen Olivenöl
andünsten. Dann die Milken beifügen und 2 bis 3 Minuten mitbraten.
Mit dem Vin Santo ablöschen und diesen fast vollständig einkochen
lassen.

Inzwischen die Kapern fein hacken. Am Schluss unter die Masse geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Pfanne in eine Schüssel geben. Die Masse mit einer Kelle
kräftig durcharbeiten, so dass daraus eine dicke Paste entsteht.

Das Pariserbrot in Scheiben schneiden und im Toaster oder Backofen
rösten. Noch warm mit der Milkenpaste bestreichen. Sofort servieren.

Vin Santo: toskanischer, natursüsser, goldgelber Dessertwein. Als
Aperitif aber auch zu jungen Käsen. Typisch toskanisch: mit den
'biscotti di mandorla', einem Mandelgebäck, das man im Vin Santo
tränkt.

* Quelle: D'Chuchi, Heft 3, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
2:301/212.19, 09.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Vorspeise, Warm, Milke, Italien, P16



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumpsteaks vom Pferde mit Burgunderschaum
Für den Burgunderschaum die Schalotten abziehen, in Würfel schneiden, mit dem Rotwein in einen Topf geben, zum Koche ...
Rumpsteakspiesse im Speckmantel auf Rahmgemüse
Zubereitung: Das Rumpsteak plattieren, würzen, mit drei Scheiben Schinkenspeck belegen, einrollen, in Scheiben schneiden ...
Rumpsteak-Spinatpfanne mit Curryjoghurt
(*) Nach Belieben die doppelte Menge. Spinat antauen lassen. Knoblauch und Zwiebeln pellen, Zwiebeln in Spalten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe