Crostini mit Carpaccio und Rucola - Crostini al Carpa ...

  12 Scheib. Italienisches Weißbrot, etwa 1/2 cm dick geschnitten
  2 Zitronen; den Saft
  12 Hauchdünne Scheiben Rinderfilet
  3tb Natives Olivenöl extra
  3dr Tabascosauce
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  90g Rucola, in feine Streifen geschnitten



Zubereitung:
Das beste Fleischstück für dieses Rezept ist natürlich das Filet,
aber auch die Nuss ist nicht zu verachten. Wenn Sie das Fleisch zuvor
etwa 30 Minuten in die Gefriertruhe legen, lässt es sich ohne weiteres
hauchdünn aufschneiden. Rucola sollte man niemals in der
Küchenmaschine zerkleinern, sondern stets von Hand schneiden.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Brotscheiben auf einem oder zwei
Backblechen in etwa 3 Minuten goldbraun rösten, dabei einmal wenden.
Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Den Zitronensaft in eine Glasschüssel füllen und das Fleisch darin
etwa 30 Minuten marinieren, dabei mehrmals wenden. Die Crostini mit 1
Esslöffel Öl bestreichen.

Das restliche Öl auf einem Teller mit der Tabascosauce sowie Salz und
Pfeffer nach Geschmack verrühren. Das Fleisch abtropfen lassen und in
dem gewürzten Öl wenden. Auf die Crostinischeiben verteilen und mit
den Rucolastreifen bestreuen.

Die Grostini auf einer Platte anrichten und servieren.

: O-Titel : Crostini mit Carpaccio und Rucola - Crostini al
: > carpaccio e rucola



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsekuchen (Berliner Art)
Korinthen in einem Sieb gründlich abspülen. Gut abtropfen lassen und in einer Schüssel mit Rum quellen lassen. ...
Käsekuchen (mit Mürbteig)
Mehl, Salz, Zucker, die in kleine Stücke geschnittene Butter und das Ei mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu e ...
Käsekuchen (Quarkkuchen) Elsass
(*) Kochen wie im Elsass Für den Teig die in kleine Würfel geschnittene Butter zum Mehl geben. Das Salz hinzufügen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe