Crostini mit Kichererbsenpaste

  12 Scheib. Weissbrot; z.B. Ciabatta oder Baguette
   Olivenöl; zum Beträufeln
 
KICHERERBSENPASTE: 1 Dose/n Kichererbsen, gegart a 240 g Einwaage
  1.5 Limetten, davon
  4tb Saft
  4tb Olivenöl
  2 Knoblauchzehen, gehackt
   Salz
   Pfeffer
  0.5tb Paprikapulver
  1tb Minzeblättchen, frisch; fein gehackt
 
DEKORATION: 0.5 Limette; in sehr feinen Scheiben
   Minze, frisch
   Paprikapulver



Zubereitung:
Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser überbrausen
und abtropfen lassen.

Die Kichererbsen mit Knoblauch, Limettensaft, Paprika und Olivenöl in
der Küchenmaschine (z.B. Moulinette) zu einer Paste verarbeiten, mit
Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die feingehackte Minze
unterrühren.

Die Brote mit Olivenöl beträufeln und im Backofen unter dem Grill
goldbraun rösten, umdrehen und die andere Seite ebenfalls kurz
rösten.

Die Kichererbsenpaste auf die Brotscheiben streichen, mit etwas
Paprikapulver, geviertelten Limettenscheiben und Minzeblättchen
dekorieren und sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vogelfutter "riche"
Brot in der heissen Butter rösten, herausnehmen. Lauch und Zwiebel dämpfen, Knoblauch kurz mitdämpfen und Brot beigeben, ...
Vogelheu
Die Butter in einer Pfanne flüssig weden lassen. Das Brot in kleine Scheiben schneiden und vierteln, in der Butter anrö ...
Vogelheu
:> Können Sie mir sagen, wie man Vogelheu macht? :> Ich denke, es beinhaltet Brotstückchen, Eier, :> Apfelstücklein, vie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe