Cuccia

  1kg Weizen
  150g Stärkemehl
  2l Milch
  400g Zucker
  80g Kandierter Kürbis
  150g Schokolade
  1 Zitrone
   Eingemachte Kirschen
   Eingemachte Orangenscheiben
   Andere eingemachte Früchte
 
Nach Einem Trad. Rezept:  aus Sizilien - Notiert
   von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Beachten: muss drei Tage im voraus vorbereitet werden!!

Den Weizen drei Tage lang einweichen, das Wasser aber jeden Tag
erneuern.

Den Weizen abgiessen; das Stärkemehl in der Milch auflösen, die
geriebene Zitronenschale hinzufügen. Die Milch mit dem Stärkemehl
aufs Feuer stellen und auf kleiner Flamme kochen, dabei immer gut
umrühren. Sowie die Flüssigkeit anfängt, cremig zu werden,
ausschalten und den Weizen hineingiessen.

Abkühlen lassen und die Schokolade und die kleingeschnittenen
kandierten Kürbisstreifen hinzugeben. Auf eine Anrichteplatte giessen
und mit den Kirschen und anderen Früchten garnieren. Nach Geschmack
mit etwas Zimt in Kreuzmuster dekorieren.

Variante: die "Cuccia" kann auch mit 1 kg Ricotta zubereitet werdne,
die wie die Creme der Cannoli hergestellt wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Wildreisröstis
Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Reismischung hineingeben und knapp weich kochen (12-15 Minuten). Abschütten, kurz ka ...
Kleine Zitronenpuddinge
Den Zitronensaft auspressen. mit dem Puderzucker verrühren. Dann Joghurt und sauren Halbrahm untermischen. Die Gelatine ...
Kleines Abendessen
Das Ei Verschlagen. Mehl, Milch, Käse, Schinken und Gewürze dazufügen und verrühren. In eine gefettete flache Form g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe