Curried Erdnuss Satay Sauce

  1 Dose/n Kokosnussmilch (325 gramm); nicht süß
  6tb Maßaman Curry Paste; Or 1/2 Rot,1/2 Grün
  6tb Brauner Rohrzucker
  2tb Thai Fisch Soße; Nam Pla
  180g Erdnuss Butter; stückig
   Wasser: nach Bedarf



Zubereitung:
Kokosnussmilch mit der Currypaste 3 minuten köcheln.

Erdnussbutter dazu.

Brauner Zucker dazu.

Nochmal kurz aufkochen.

Feuer ausschalten.

Abkühlen und mit der Fisch Sosse fertigmachen.

Eventuell mit etwas Wasser ausdünnen.

Bei Zimmertemperatur servieren.

Hält sich einen Monat im Kühlschrank.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tapenade
Die Anchovis waschen und entgräten. Knoblauch pellen und grob zerteilen, Oliven entkernen. Anchovis, Knoblauch, Oliven u ...
Tapenade (Olivenpaste)
Alle Zutaten miteinander in einem Mörser zu einer homogenen Masse vermengen. Falls man einen Mixer benutzt: die Paste so ...
Tapenade (zu bebuttertem Brot)
Kapern, Sardellen und Oliven 'fein' pürieren (ob relativ grob oder fein: Geschmackfrage). Cognac einrühren, Öl langsam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe