Curry-Cremesuppe

  0.5 Zwiebel
  50g Butter
  30g glattes Mehl
  2tb Curry
  0.25l Weißwein
  1l Hühnersuppe
  1 Creme fraîche
   Salz
   Pfeffer
   Ingwerpulver
   Muskatnuss



Zubereitung:
1) Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter anschwitzen. Mehl und
Curry zugeben, gut verrühren, kurz mitrösten, mit Wein ablöschen und
mit Suppe aufgiessen.
2) Die Suppe aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Ingwer und abgeriebener
Muskatnuss würzen, mit Creme fraiche verrühren und auf kleiner Flamme
ca. 1/4 Stunde köcheln.
3) Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen, durch ein feines Sieb giessen
und eventuell nachwürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Good Old Boys Barbecüd Beans
Die Bohnen über Nacht einweichen. - Sie können auch Bohnen aus der Dose nehmen, sie schmecken aber nicht so gut. Falls d ...
Granatsuppe
Butter im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zerlassen, sehr fein gewürfelte Zwiebel und Wurzel darin andünsten, in ...
Gränni-Suppe (Zwiebelsuppe mit Käseschnitte)
Die Suppe: Die Zwiebeln in mittlere Stücke schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Dann mit Hühnerbouillon und Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe