Apfel-Avocado-Speise

 
Für 1 Baby AB 6. Monat: 4tb Instant-Haferflocken
  100ml Apfelsaft
  1sm Apfel
  0.25 Avocado
  1ts Zucker
 
Für Die Ganze Familie: 4 Äpfel
  0.75 Avocado
  2tb Zitronensaft
  60g Honig
  40g Haferflocken
  40g Rosinen
  150g Vollmilchjoghurt
  0.125l Süsse Sahne



Zubereitung:
Für Babys und Kleinkinder: Nachmittagsbrei

Avocados sind besonders mild und verträglich. Durch ihren hohen
Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren kann Avocado im Brei als
Ersatz für den üblichen Stich Butter oder den Löffel Keimöl dienen.
Ausserdem enthält sie viel Vitamin A, C und E. Ihr Geschmack ist so
neutral, das sie sich süssen und salzigen Gerichten anpasst. Bei diesem
Rezept wird die Avocado in den milchfreien Getreide-Obst-Brei
gerührt, den Ihr Baby jetzt nachmittags bekommt. Die restliche
Avocado kommt ins Familiendessert.

Für das Baby die Haferflocken im Apfelsaft 1 Stunde einweichen. Den
Apfel schälen und reiben. Das Avocadofleisch aus der Schale kratzen
und mit dem Pürierstab pürieren. Alle Zutaten rasch miteinander
vermischen, mit dem Zucker süssen und dem Kind sofort geben: Wenn der
Brei länger steht, verfärbt sich die Avocado bräunlich.
Für die Grossen die Äpfel ebenfalls schälen und raspeln. Die restliche
Avocado aus der Schale heben. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft und
Honig mit dem Pürierstab feinpürieren. Die Raspeläpfel, Haferflocken,
Rosinen und den Joghurt untermischen. Sahne steifschlagen und
unterziehen.

Pro Babyportion ca. 383 kcal.
Pro Familienportion ca. 378 kcal.

* Quelle: Eltern 8/92
** Gepostet von Stephanie Miede

Erfasser: Stephanie

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Süssspeise, Baby, Kleinkind, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratapfel mit Vanillesauce
Für die Sauce die Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark he ...
Bratapfel Park Hotel gefüllt mit Quittenmousse u. Marzipan
Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Quittenkompott, Mandeln, Marzipan und Ei in eine Schüssel geben und gu ...
Bratäpfel zum Fastenbrechen
Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung mit einer Mischung aus Mandeln, Honig und Zimt füllen. Im Backofen bei 200 Gr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe