Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten

  300g Reis; Patnareis
  4 Hähnchenschenkel
  12 Riesencrevetten
  300g Mischgemüse; Lauch, Rüebli Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Linsen
  2ts Currypulver; mehr, je nach Schärfe
  1dl Sojasauce
  3dl Weisswein
  20 Anissamen



Zubereitung:
In einer Bratpfanne die halbierten Pouletschenkel anbraten und im Ofen
fertigbraten. Dann warmstellen. Die Riesencrevetten auch anbraten, bis
sie schön rot und fest sind. Herausnehmen und warmstellen.

Das in kleine Würfel geschnittene Gemüse in der gleichen Pfanne
andünsten, Anis dazugeben und mit dem Currypulver bestäuben. Mit
Weisswein und Sojasauce ablöschen. Das Poulet und den gekochten Reis
dazugeben und alles bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Anrichten: Die warmen Riesencrevetten aufs Gericht verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Junge Hühner gebraten.
Die jungen Hühner werden bratfertig gemacht, innen und aussen mit Salz eingerieben, dressiert, in eine passende Bratpfan ...
Junge Landente auf glacierten Rüben
Die Ente waschen und danach 3-4 Stunden in Eiswasser legen. Dadurch wird sie nachher besonders knusprig. Den Hals und di ...
Junge Landente auf Glacierten Rüben
Die Ente waschen und danach 3 - 4 Stunden in Eiswasser legen. Dadurch wird sie nachher besonders knusprig. Den Hals und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe