Curryfrikassee von der Hähnchenbrust mit Shiitakepilz ...

  4 Hähnchenbrustfilets (ß 140 g)
  120g Shiitakepilze
  60g Zwiebel weiß
  60g Zwiebel rot
  250ml Gemüsebrühe
  120g Apfel
  120g Frühlingszwiebeln
  80g Perlgraupen
  60g Karotten
  60g Sellerie
  1ts Currypulver
  1.5tb Mehl
  180ml Apfelsaft
  180ml Sahne
  1ts Grüne Pfefferkörner
  1ts Rosa Strauchbeeren
   Melisse
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Hähnchenbrust in nicht zu grobe Stücke schneiden. Shiitake mit
Küchenkrepp gut abreiben, halbieren. Karotten, Sellerie, weisse
Zwiebel schälen, würfelig schneiden. Apfel lauwarm abwaschen,
trocknen, Haus ausstechen, vierteln und in dünne Spalten schneiden.
Frühlingszwiebeln säubern, schräge Scheibchen schneiden, rote
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

Zubereitung:

Topf mit Butterschmalz erhitzen, Karotten, Sellerie, Zwiebelwürfel
glasig angehen lassen, Graupen zugeben, mit anschwenken, mit
Gemüsebrühe 1 zu 3 (1 Teil Graupen, 3 Teile Brühe) aufgiessen,
köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Pfanne mit
Rapsöl erhitzen, Zwiebelstreifen, Frühlingszwiebel angehen lassen,
Shiitakepilze dazugeben, Gemüse zur Seite schieben, Fleisch mit
anbraten, Apfel zugeben, mit Curry bestreuen, leicht mehlieren, mit
Apfelsaft angiessen, mit Sahne aufgiessen, grüne Pfefferkörner, rosa
Strauchbeeren dazugeben, etwas einköcheln lassen, mit Salz würzen.

Anrichten:

Risotto auf flachem Teller zu einem Kranz formen, in der Mitte das
Frikassee anrichten und mit Melissensträusschen ausgarnieren.

: O-Titel : Curryfrikassee von der Hähnchenbrust mit
: > Shiitakepilzen und Graupenrisotto



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Higado de Pollo al Jerez
Sehnen und Gallenflecken der Hühnerlebern entfernen, vierteln. Wenig Öl in eine Eisen- oder beschichtete Pfanne geben, d ...
Hirsecouscoussalat mit Hähnchenbrüstchen
Bouillon aufkochen, Goldhirse zugeben, ca. 15 Minuten zugedeckt kochen lassen, abkühlen lassen. Inzwischen die Pfirsich ...
Hirserisotto mit feurigen Hähnchenschenkeln
Die Hähnchenkeulen am Gelenk halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten. Die Keulen aus der Pfanne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe