Curry-Garnelen

  1kg Mittelgroße rohe Garnelen
  40g Butter
  1 Zwiebel; gehackt
  1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  1tb Currypulver
  3tb Mehl
  500ml Milch
  0.25ts Muskatpulver
  0.25ts Paprikapulver
  1.5tb Sherry



Zubereitung:
Garnelen schälen, Darm entfernen. Butter in einer Stielkasserole
schmelzen, Zwiebel weichdünsten. Knoblauch, Currypulver und Mehl
dazüben. Rühren, bis die Zwiebel mit Mehl bedeckt ist.

Topf vom Herd nehmen. Milch, Muskatnuss und Paprikapulver nach und nach
unterrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Unter Rühren erhitzen,
bis die Sauce aufkocht und sämig wird.

Garnelen und Sherry dazugeben. Ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln,
bis die Garnelen rosa und gar sind.

: (Khb 7/97)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obatzer ohne Zwiebeln
Der Obatzer oder Obatzter gehört in Bayern zu jeder anständigen Brotzeit. Die Käsesorten werden mit der lauwarmen Butte ...
Obatzer Ohne Zwiebeln
Der Obatzer oder Obatzter gehört in Bayern zu jeder anständigen Brotzeit. Die Käsesorten werden mit der lauwarmen Butte ...
Obatzta
Käse mit der Gabel zerdrücken. Mit Butter zu einer cremigen Paste vermischen, mit Zwiebel, Bier und Gewürzen verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe