Curry-Geflügel-Suppe

 
Für 12 Personen: 250g Langkornreis
   Salz
  750g Hähnchenfilet
  2.5l klare Hühnersuppe (Instant)
  400g Möhren
  500g Porree (Lauch)
  100g Butter oder Margarine
  100g Mehl
  4tb Curry
  200g Schlagsahne
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Reis in reichlich kochendem Salzwasser, Hähnchenfilets in der Suppe ca.
20 Minuten garen. Möhren in schmale Stifte, Porree in feine Ringe
schneiden. Gemüse 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben.
2. Das Fleisch aus der Suppe nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Fett
in einem Topf erhitzen, Mahl darin unter Rühren anschwitzen. Curry zufügen.
Die Mehlschwitze mit der Suppe unter Rühren ablöschen und alles ca. 5 Minuten
köcheln lassen. Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis
und Gemüse abtropfen lassen. Zusammen mit dem Fleisch in die Suppe geben und
kurz erwärmen.
Pro Portion ca. 1300 Joule / 310 Kalorien

:Notizen (*) :
: : Aus der Maxi
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsbraten mit Aprikosen
Kalbfleisch rundherum mit Salz und Cayennepfeffer einreiben. In heissem Fett braun anbraten, Wermutwein und Rosmarin ...
Kalbsbraten mit Orangensoße
Zutaten für die Marinade mischen, Braten damit bestreichen, in einen Gefrierbeutel geben, 2 Std. in den Kühlschrank lege ...
Kalbsbraten mit Sellerie-Nuss-Kruste
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Sellerie, Petersilie, Haselnüsse, Semmelbrösel, Creme fraiche und das Ei gut verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe