Curry-Geschnetzeltes

  1sm Dose Ananasscheiben
   (ca. 150 g)
  1tb Butter oder Margarine
  2tb Mehl
  300ml Milch 3 TL Curry
  0.25ts Salz
  400g Hühnerbrustfilets
  2tb Mehl
  0.5tb Curry
  0.5ts Salz
  2tb Öl
  1 Banane 2 Kiwi



Zubereitung:
Und so wird's gemacht: Öffne die Ananasdose und gieße den
Saft in ein Glas, Du brauchst ihn später. Butter oder
Margarine läßt Du in einem Topf auf 2 oder Automatik-
Kochstelle 4 - 5 flüssig werden. Nun gibst Du das Mehl dazu und
verrührst es mit einem Schneebesen, gießt langsam die Milch
hinein und rührst gut um. Lasse alles kochen, bis die Soße
dicklich ist. Dann gibst Du Curry, Salz und Ananassaft dazu und
läßt die Soße unter Rühren 4 - 5 Minuten weiter kochen. Stelle
dann den Topf zur Seite und lege einen
Deckel darauf.
Schneide das Hühnerfleisch in schmale Streifen. Mische Mehl,
Curry und Salz in einer Schüssel. Nun gibst Du das Fleisch dazu
und vermischst alles gut. Lasse das Öl in einer Pfanne auf 2
oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 heiß werden, gib erst die
Hälfte des Fleisches hinein und brate es ringsum leicht an.
Dann füllst Du es aus der Pfanne auf einen Teller und brätst
den Rest auch an. Alles Fleisch gibst Du in die Soße. Banane
und Kiwi schälen und in Scheiben, die Ananas in Würfel
schneiden. Lege einige Ananas- und Kiwischeiben zur Seite. Die
übrigen gibst Du zum Fleisch und läßt alles nochmal heiß
werden. Fülle das Geschnetzelte in eine Schüssel und lege die
Obststücke zur Garnierung darauf.
Dazu schmeckt körnig gekochter Reis.
80 g Eiweiß, 57 g Fett, 142 g Kohlenhydrate, 6094 kJ, 1454
kcal

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 07 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Gewürzkunde - Senf
Im ganzen wie auch gemahlen lassen Senfkörner Geruch und Aroma vermissen. Erst in Verbindung mit Flüssigkeit entwick ...
Kleine Gewürzkunde - Vanille
Eine blassgelbe Orchidee bietet mehr als optischen Genuss, sie liefert die begehrten Vanilleschoten, die jedoch eine ...
Kleine Gewürzkunde - Wacholder
Die bläulich-schwarzen bis schwarzbraunen Beeren riechen recht kräftig, schmecken süsslich-würzig, leicht harzig-bit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe