Curry-Kürbissuppe mit Avocado

  750g Kürbis; ca.
  1lg Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  0.5 Peperoncino
  2tb Butter
  1tb Milder Curry
  0.75l Gemüse- oder Hühnerbouillon
  0.125l Sahne
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  1 Reife Avocado



Zubereitung:
Den Kürbis schälen und entkernen, dabei auch schwammiges Fleisch
grosszügig wegschneiden. Es soll 450-500 g Kürbisfleisch übrig
bleiben. Dieses in Würfel schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino
entkernen und ebenfalls hacken.

In einem Topf die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoncino
andünsten. Dann die Kürbiswürfel und den Curry beifügen und kurz
mitdünsten. Mit der Bouillon ablöschen. Die Suppe zugedeckt bei
kleiner Hitze 25-30 Minuten kochen, bis der Kürbis sehr weich ist.

Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne beifügen,
aufkochen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Avocado halbieren, schälen und klein würfeln. In die Suppe geben
und nur gerade heiss werden lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Freiburger Fondue
Vacherin: Käsespezialität aus dem Gebiet um Freiburg in der Schweiz. Diese Fondue unterscheidet sich von anderen dadu ...
Freistaat-Pastete
Eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten und mit Blätterteig auslegen. Mehrmals mit der Gabel einstechen und kal ...
Frische Erdbeeren mit Sherry-Schaum
1. Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und vierteln oder halbieren. 4 EL Sherry und 1 geh. EL Zucker über die Erdbeere ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe