Curry-Nudel-Salat

  250g Hörnchennudeln
  2 Äpfel
  1 Fenchelknolle
  200g Gebratene Entenbrust
  1tb Kandierte Ingwerknolle, gehackt
  2tb Curry
  1 Becher Sauerrahm
  2tb Mayonnaise
  2tb Essig



Zubereitung:
Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser
abschrecken und gut abtropfen lassen. Äpfel schälen und grob raspeln,
mit Essig beträufeln. Fenchel putzen und in Würfel schneiden.

Fleisch in dünne Streifen schneiden. Alles mit den Nudeln mischen.
Ingwer sehr fein hacken, mit Sahne, Mayonnaise und Curry verrühren und
diese Sosse über den Salat giessen. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen
lassen.

Sollte Flüssigkeit fehlen, mit etwas Essigwasser verdünnen. Mit Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken. Eier auf die Tomaten legen und mit der
Sauce begiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat aus weißen Bohnen (Fassólia salßta)
Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen (etwa 12 Stunden), dann in einem Sieb kalt abspülen und in einem Topf mit kal ...
Salat aus Zucchinischalen
Die dünn abgeschälten, sehr gut gewaschenen Zucchinischalen 1- 2 cm kleinschneiden. In Öl kurz andünsten. Sehr wenig ...
Salat Buenos Aires
Avocados schmecken sehr reif am besten. Reife Früchte lassen sich an der locker sitzenden Haut erkennen. Die Früchte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe