Curry-Reis mit Orangen und Rosinen

  200g Reis (Langkorn)
  2 Orangen, klein
  50g Rosinen
  1tb Butter
  40g Mandelstifte
  1ts Currypulver
   Salz



Zubereitung:
Den Reis nach Packungsanweisung mit dem Currypulver und einer Prise
Salz garen und dann abtropfen lassen.

Die Rosinen in lauwarmem Wasser ca. 10 Minuten einweichen und dann gut
ausdrücken.

Die Orangen schälen, in Schnitze teilen und mit einem spitzen Messer
die weissen Häutchen entfernen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Reis darin schwenken. Die
Rosinen untermischen und die Orangenfilets vorsichtig (!) unterheben.
Die Mandelstifte in einer kleinen Pfanne ohne (!) Fett rösten und über
den Curry-Reis streuen.

** Gepostet von Joachim M. Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 01.06.1996

Stichworte: Reis, Leicht, Schnell, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eisbein in Senfkruste
Von den Eisbeinen Schwarten und Fett entfernen. Zerdrückten Knoblauch mit l Teelöffel Salz, Pfeffer, Senfkörnern, Senf, ...
Eisbein mit Sauerkohl
Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Eisbeine mit kaltem Wasser abbrausen und dazugeben. Die Zwiebeln schälen ...
Eisbein mit Sauerkohl und Erbsbrei
Eisbein in etwa 1 Stunde halbgar kochen, gleichzeitig den Sauerkohl dünsten und das Eisbein darin fertig garen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe