Cyflaith

  1.5kg brauner Rohrzucker
  15cl kochendes Wasser
  1 Zitrone, der Saft ausgepreßt
  250g weiche, gesalzene Butter



Zubereitung:
Noson Cyflaith (Toffee-Abend) war in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhundert
traditioneller Bestandteil des Weihnachts- oder Neujahrsfestes in Wales.
Eine Marmorplatte mit Butter bestreichen. Den Zucker und das Wasser in einen
Topf geben und den Zucker auflösen, dabei ständig mit einem Holzlöffel rühren.
Das dauert 20-30 Minuten. Den Topf vom Herd nehmen und den Zitronensaft und
die Butter unter den Sirup rühren. Ohne zu Rühren 15 Minuten bei großer Hitze
(etwa 135-145°C) weiterkochen. Den Sirup langsam auf die gefettete Platte
geben.
Keine Reste aus dem Topf kratzen, weil dadurch der Sirup auszukristallisieren
könnte. Die Hände mit Butter einfetten. Das Toffee zu langen goldfarbenen
Strängen ausziehen, solange es noch warm ist. In kleinere Stücke schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfeffernüsse I
Orangeat und Zitronat fein hacken. Mehl, Backpulver und Gewürze in eine Schüssel sieben. In einer zweiten Schüssel B ...
Pfefferschoten mit Käsefüllung
Die Pfefferschoten waschen, abtrocknen und auf einem Rost in den auf 250°C vorgeheizten Ofen schieben. Sobald sie sich d ...
Pfifferling-Rauke-Ragout
Pfifferlinge gründlich putzen, kurz waschen und auf Küchenpapier legen. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe