Apfelbrot

  75g getrocknete Apfelringe
  0.125l Wasser
 
Teig: 300g Mehl
  30g Hefe
  75g Zucker
  1 Ei
   Salz
  1ts gemahlener Anis
  1ts gemahlener Ingwer
  125g getrocknete entsteinte Pflaumen
  100g Haselnußkerne
  1 Eigelb



Zubereitung:
Apfelringe im Wasser 10 Minuten dünsten, abtropfen lassen und Sud
auffangen. Aus den angegebenen Zutaten und 1/8 l Apfelsud (evtl. mit
Wasser auffüllen) einen geschmeidigen Hefeteig bereiten und im
Backofen 10 Minuten bei 50 °C und 10 bis 20 Minuten bei 0 gehen lassen.
Pflaumen und Apfelringe in kleine Würfel schneiden und mit Nüssen
unter den Teig kneten.
Aus dem Teig einen runden Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier
belegtes Backblech legen.
Brot mit Eigelb bestreichen und Backblech in den kalten Backofen
setzen.
E: Unten. T: 200 °C / 40 bis 50 Minuten, 5 Minuten 0.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochun 1995
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dreierlei Teufels-Eier-Füllungen auf Löwenzahn
Die Eier halbieren und das Eigelb herauslösen. Das Eigelb von jeweils 1/3 der Eiern in ein Schälchen geben, mit einer Ga ...
Dreifacher Germteigzopf
Für den Germteig Mehl, Germ, Salz und Zucker vermischen. Milch mit Rama und Ei versprudeln und unter das Mehlgemisch rüh ...
Dreikönigskuchen
(*) fur ein rundes Backblech von ca. 30cm Durchmesser, gefettet Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Restli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe