Das Geheimnis der Feinen Küche Chili Con Carne

  1kg Rindernacken mit Fett marmoriert
  100g Lardo oder Schinkenspeck
  2 Rote Zwiebeln (80 g)
  4sm Knoblauchzehen
  100g Staudensellerie
  0.5tb Kreuzkümmel
  2 Jalapeno-Schoten
  500g Rote Kidney-Bohnen (Dose)
   Je 1 grüne und 1 gelbe Paprika
   Pflanzenöl
  1tb Mehl
  1l Rinderbrühe
  2tb Tomatenmark
  1.5tb Chilipulver
  0.2l Coca-Cola
  600g Polpa-Tomaten (Dose)
  0.333333l Dunkles Bier
   Salz, Pfeffer
   Majoran, Koriander, Oregano
  1ts Worcestersauce
  1 Bouquet garni



Zubereitung:
Der Trick: Das Chili con carne gewinnt an Geschmack, wenn es einen
Tag vor dem Verzehr zubereitet wird.

Zubereitung:

1. Das Rindfleisch waschen, trockentupfen und von Knochen und Sehnen
befreien. Fleisch in 1 cm grosse Würfel schneiden. Lardo fein
würfeln.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln, ebenso den
Staudensellerie.

2. Kreuzkümmel sehr fein hacken. Jalapenos halbieren, entkernen und in
feine Streifen schneiden. Kidney-Bohnen abgiessen. Grüne und gelbe
Paprika schälen und in kleine Würfel schneiden.

3. Rindfleischwürfel salzen und pfeffern und in einem Schmortopf in
Pflanzenöl von allen Seiten gleichmässig mit Farbe anbraten, dann mit
Mehl bestäuben. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

4. Lardo im Schmortopf mit Zwiebeln, Knoblauch, Staudensellerie,
Jalapenos andünsten. Rindfleischwürfel wieder hinzugeben, salzen,
pfeffern, Tomatenmark zufügen und mit dem Chilipulver bestreuen, bis
Farbe entsteht. Stets mit Coca-Cola und Bier aufgiessen und fast
einköcheln lassen. Mit den Tomaten auffüllen, Bouquet garni
dazugeben, nochmals einköcheln lassen.

5. Mit heisser Rinderbrühe knapp bedecken und etwa 2 Stunden köcheln
lassen, bis das Fleisch weich ist.

6. Zum Schluss Kidney-Bohnen und die gewürfelten gelben und grünen
Paprika unterheben. Alles scharf mit Salz, Pfeffer, Majoran, Koriander,
Oregano und Worcestersauce würzen und nochmals 20 Minuten köcheln
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Putenkeule
Für die Marinade Orangensaft zwei Essl. SesamölHonig und Sojasosse verrühren und mit Chilipfeffer und Salz pikant absch ...
Marinierte Putenkeule
Die Putenoberkeule mit einigen Schnitten so aufschneiden dass sie mit der Innenseite flach auf der Arbeitsfläche liegt, ...
Marinierte Putenkeule (Cholesterin)
Das Garen im Bratbeutel beziehungsweise Bratschlauch ist eine weitere Garmethode, bei der kein Gramm Fett zugegeben werd ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe