Apfelbrot für die Adventszeit

  750g Äpfel
  200g Zucker
  250g Sultaninen
  125g Mandeln, grob geschnitten
  1tb Kakao
  1tb Obstschnaps
   Zimt
   Nelken, gemahlen
  500g Mehl
  1.5 Pk. Backpulver
 
Erfasst Durch Peter Mess:  Fido 2:2487/3008.6
   Cooknet 235:570/210



Zubereitung:
Äpfel schälen und grob raspeln. Mit der ganzen Zuckermenge
einzuckern und einige Stunden durchziehen lassen. Die Äpfel und den
gezogenen Saft mit den übrigen Zutaten vermengen und zuletzt Mehl
und Backpulver dazugeben.
Den Teig in zwei mittelgroße, gut gefettete Kastenformen einfüllen
und bei 175 Grad 75 Minuten backen.
Mit Butter bestrichen schmeckt das Apfelbrot vorzüglich.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Original von R.Wruck Waldhausen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maronikuchen
Maronen an der Spitze einritzen, auf ein Backblech legen und 20 Min. bei 250 Grad C erhitzen. Aufgeplatzte Schale entfer ...
Maronitörtli (ohne Mehl)
Eier trennen. Im Eigelb: Zucker , Margarine, Haselnüsse (oder Mandeln), und das Maronipüree mischen und etwa zwei Minute ...
Marroni-Cake
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Cakeform einbuttern. Die Mandelstifte auf den Boden verteilen. Butter und Zuck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe