Apfelbrot für die Adventszeit

  750g Äpfel
  200g Zucker
  250g Sultaninen
  125g Mandeln, grob geschnitten
  1tb Kakao
  1tb Obstschnaps
   Zimt
   Nelken, gemahlen
  500g Mehl
  1.5 Pk. Backpulver
 
Erfasst Durch Peter Mess:  Fido 2:2487/3008.6
   Cooknet 235:570/210



Zubereitung:
Äpfel schälen und grob raspeln. Mit der ganzen Zuckermenge
einzuckern und einige Stunden durchziehen lassen. Die Äpfel und den
gezogenen Saft mit den übrigen Zutaten vermengen und zuletzt Mehl
und Backpulver dazugeben.
Den Teig in zwei mittelgroße, gut gefettete Kastenformen einfüllen
und bei 175 Grad 75 Minuten backen.
Mit Butter bestrichen schmeckt das Apfelbrot vorzüglich.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Original von R.Wruck Waldhausen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Torta de Pasa (Rosinenkuchen)
Speisestärke und Wasser in einem Topf glattrühren. 115 g von der weissen Zuckermenge zufügen und bei schwacher Hitze und ...
Torta Della Nonna - "Oma's Kuchen"
Die abgegebene Menge Mürbeteig reicht für den Boden und die Decke einer Torta alla nonna, es bleibt dann noch genug Teig ...
Torta di Amaretti
Alle Zutaten für den Teig rasch verkneten (ähnlich wie Mürbteig) und in Folie eingeschlagen in den Kühlschrank legen. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe