Dätscher (Kartoffelkuchen)

  1kg Kartoffeln
  0.5l saure Sahne
  0.5c Milch oder
  1 Ei und etwas Wasser,
  0.25kg Weizenmehl
   Speck
   Zwiebeln oder
   Mohn (Menge nach Geschmack).



Zubereitung:
Die gekochten Salzkartoffeln quetschen oder reiben. Mehl und Milch bzw.
Ei zugeben. Durchkneten, auf 2 Blechen ausrollen, saure Sahne darauf.
Geschnittene Zwiebeln mit Speckwürfeln glasig dünsten, auf den Teig
bringen. Dann in der Röhre backen bis alles schön braun ist. Statt
Zwiebeln kann man auch rohen Mohn mit Zucker verwenden.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zanderfilets mit Pfeffersauce
Zander filetieren. Fischabfälle beiseite legen. Filets abspülen und trockentupfen. Mit Zitronensaft bestreichen ...
Zander-Paprikas Nach Alfons Schuhbeck
1. Das Zanderfilet in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Die ...
Zanderschnitte mit gebratenen Steinpilzen und getrockneten
Steinpilze putzen, waschen, mit Küchenkrepp trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Olivenöl erhitzen, Steinpilze zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe