Dattelmakronen I

 
(ca. 70 Stück): 4 Eiweiss
  450g Puderzucker
  200g Datteln
  150g Mandelstifte
   abgeriebene Schale einer ungespritzten Zitrone
   Fett fürs Blech



Zubereitung:
Das Eiweiss zu sehr steifem Schnee schlagen. Puderzucker esslöffelweise
zufügen. Datteln entkernen und in schmale Streifen schneiden, mit den
Mandeln und der Zitronenschale unter den Eischnee heben. Ein Blech
einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mit einem angefeuchteten
Teelöffel kleine Häufchen abstechen und mit genügend Abstand aufs Blech
setzen. Im auf 150 Grad vorgeheizten Backofen 15 - 20 min. backen.

Pro Stück ca. 40 kcal = ca. 165 Joule
* Quelle: Bunte
** Gepostet von sabine engelhardt
Date: 30 Oct 1994

Erfasser: Sabine

Datum: 30.11.1994

Stichworte: Gebäck, Weihnachten, Plätzchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Osterei
2 mehrmals gefaltete, etwa 5cm breite Alufolie-Streifen eiförmig auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Enden in ...
Osterei-Amerikaner
Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und die Eier zu einer hellen Creme verrühren. Das Puddingpulver mit der Milch vermi ...
Ostereier
In eine Seite der Eier mit einer Nadel vorsichtig ein Loch stechen. Eier schütteln und den Inhalt rauslaufen lassen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe