Apfelchutney

  2kg Äpfel (geschält und in feine Scheiben geschnit
  500g Zwiebeln (fein gehackt),
  500g Rosinen,
  1l Weißweinessig,
  400g Zucker,
  1ts Nelkenpulver,
  1ts Zimtpulver,
  1tb Salz,
   evtl. etwas Chilipulver



Zubereitung:
Essig, Zucker, Gewürze und Salz miteinander in einem Emailkochtopf
aufkochen. Apfelscheiben, Zwiebeln und Rosinen beigeben. Auf kleinstem
Feuer zu einem Mus kochen. Dabei oft umrühren, damit das Chutney nicht
anbrennt. Heiß in Schraubdeckelgläser abfüllen. An einem dunklen,
kühlen Ort aufbewahren.

Zu gebratenem Fleisch servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen und Backen mit Zimt
: : Folge 309 vom 16. November 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karottencremesuppe mit Kaninchenfilet
Einige Blätter Estragon für die Dekoration beiseite legen. Karotten klein würfeln, mit den restlichen Estragonzweigen im ...
Karotten-Fenchel-Gratin
Karotten in dünne Scheiben schneiden, Fenchelknollen (Fenchelgrün aufbewahren) in Längsrichtung ebenfalls in dünne S ...
Karottenflan mit Roquefort
Karotten schälen, waschen und in Stücke, die Selleriestangen in Scheiben schneiden. In etwas Wasser in 12 bis 15 Min ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe