Deutsche Grünspargel

  



Zubereitung:
Der "andere" Spargelgenuss frisch aus deutschen Landen
Eigentlich ist Grünspargel ein alter Bekannter erlauchter
Feinschmecker: Schon im 17. Jahrhundert galt er bei Hofe und in
ehrwürdigen Klöstern als der Aristokrat unter den geschätzten
Gemüsearten. Der bis dahin unbekannte, in Erdwällen herangezogene
weisse Bleichspargel kam erst Anfang des 19. Jahrhunderts auf.
Wer Grünspargel liebt, der kennt sich auch mit den botanischen
"Familienverhältnissen" des grünen Sprösslings gut aus. Genau wie
der weisse gehört auch der grüne Spargel zur Familie der
Liliengewächse. Beide tragen den Namen "Asparagus officinales". Die
Färbung entsteht durch die unterschiedliche Anbaumethode, wobei der
Bleichspargel bekanntlich in Erdwällen vergraben ist, um sich nicht
durch Lichteinwirkung zu verfärben.
Grünspargel spriesst oberirdisch, auf ebenerdigen Böden. Er gedeiht
in deutschen Landen überall dort gut, wo der Boden schwer ist und viel
Feuchtigkeit aufzuweisen hat. Die wichtigsten Anbaugebiete für den
Marktanbau von Grünspargel sind Baden und die Pfalz. Bundesweit werden
etwa 300 Hektar kultiviert, wobei neben den genannten noch die Regionen
Niedersachsen und Münsterland eine grössere Rolle spielen.

Schnell und einfach zubereitet - Köstlich im Geschmack
Grüner Spargel erlaubt nicht nur eine leichtere Ernte, sondern auch
eine schnellere Zubereitung: Der zarte Grünspargel muss kaum geschält
werden, hat eine kürzere Garzeit und schmeckt aufgrund seines
Chlorophyllgehaltes würziger und herzhafter als der beliebte
Bleichspargel. Kein Wunder, dass immer mehr Spargelfreunde auf den
"grünen Geschmack" kommen.

Vielseitiger Genuss
Geniessen können Sie den grünen Spargel genauso vielseitig wie den
weissen: Mit brauner Butter, Sauce Hollandaise, mit neuen Kartoffeln,
zu rohem Schinken, Lachs, Poulardenbrüstchen oder im Salat. Aber auch
kombiniert mit weissem Spargel, jungen Möhren und zartem Kohlrabi
sorgt er, nicht nur wegen seiner grünen Farbe, für eine
abwechslungsreiche Gemüsebeilage. Ein weiterer Vorteil: Seine Garzeit
beträgt nur ca. 8 Minuten.

Frischer Grünspargel hat nur wenige Wochen Saison
Die Ernte beginnt in Süddeutschland im April, in Norddeutschland im
Mai. Sie endet traditionsgemäss mit Johanni, am 24. Juni, wenn es
heisst: "Kirschen rot, Spargel tot".

Tipps für die Aufbewahrung
Um seine Vitamine und Nährstoffe vollständig geniessen zu können,
kaufen Sie Grünspargel möglichst erntefrisch.
Optimale Frische erkennt man an einer feuchten Schnittfläche und am
festen, saftigen Endstück. Richtig behandelt, kann Spargel 2 bis 3
Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dazu wickelt man die Stangen
ungewaschen in ein feuchtes Tuch und legt sie ins Gemüsefach des
Kühlschranks. Auch zum Tiefgefrieren ist Grünspargel ideal: Gewaschen
und abgetrocknet, unblanchiert und ungeschält aber 1 cm vom Endstück
abgeschnitten und luftdicht in Gefrierfolie verpackt übersteht er
seinen Kälteschlaf bei minus 18 Grad unbeschadet bis zu acht Monaten.
Bissfest und knackig wird Grünspargel schon nach fünf Minuten
Garzeit, wenn man ihn unaufgetaut in kochendem Salzwasser abschreckt.

Schlank & Gesund
Auch in bezug auf die "inneren Werte" kann der grüne Spargel seinem
weissen Bruder buchstäblich die Stange halten:
100g Grünspargel haben nur 20 Kalorien, also 84 Joule. Er ist reich an
Eiweiss (2 g), Kohlenhydraten (3 g), den Mineralstoffen Phosphor (50
mg), Kalium (240 mg), Calcium (25 mg), Eisen (1 mg), dem Provitamin A
(0,3 mg) sowie den Vitaminen B1, B2, B6 und C (30 mg). Im Köpfchen hat
er's allemal: stolze 45 mg Vitamin C.
:Notizen (*) : Quelle: CMA Broschüre
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti Aglio E Olio
1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten abt ...
Spaghetti Ai Funghi
Die Butter in einem Topf zerlassen. Schalotte und Lauch etwa 5 Minuten glasig dünsten. Die Pilze hinzufügen und weitere ...
Spaghetti al Vino Rosso
In una pentola dal fondo antiaderente fate soffriggere lentamente gli scalogni tritati e quando saranno diventati quasi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe