Deutscher Safran (Ringelblume)

   Ringelblumenblüten
 
Erfasst Am 07.08.95 Von:  Ilka Spiess Nach: Einmachen+Einlegen Vergessene Köstlichk
   aus 2 Jahrhunderten



Zubereitung:
Safran ist teuer. Bei manchen Rezepten braucht man ihn eigentlich nur
zum Färben und das kann unsere Ringelblume ganz genauso.

Zupfen Sie die Bluetenblättchen der Ringelblume ab, trocknen Sie sie
auf Gaze oder einem Sieb und verschliessen Sie sie in Gläsern.

Zum Gelbfärben lassen Sie die einfach in Suppen oder Saucen mitziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Gurken nach Spreewald-Art
Saure-Gurken-Zeit Meerrettich verleiht den Spreewaldgurken ihren pikanten Geschmack. Diese ostdeutsche Spezialität läss ...
Saure Innereien / Beuschel (Sauer Gehäck)
Lunge und Herz mit Suppengrün, Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörner im Wasser ca. 1 Stunde garen. Lunge etwas früher ...
Saure Kichererbsen (Khatte chhole)
Die Kichererbsen verlesen, waschen und abtropfen lassen. 20 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Die Kicherb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe