Apfel-Chutney mit Curry

  1kg Äpfel
  1tb Salz (bis 2 EL)
  1 Schalotte
  40g frischer Ingwer
  2 Knoblauchzehen
  1tb Sonnenblumenöl 4 TL Currypulver
  1 geh. TL Pfefferkörner 2 rote Chilischoten
  200ml Apfelessig
  150g Zucker



Zubereitung:
Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden, in eine
Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Ingwer schälen, in sehr feine
Würfel scheiden. Schalotte und Knoblauch ebenfalls fein würfeln.
Ingwer, Knoblauch und Schalotte in Öl andünsten. Curry,
Pfefferkörner und Chili dazugeben und kurz mitdünsten. Äpfel
dazugeben. Essig mit dem Zucker verrühren und angiessen. Bei mittlerer
Temperatur ca. 30 Min unter Rühren köcheln lassen, bis das Chutney
eine sämige, marmeladenartige Konsistenz hat. Danach das Chutney
sofort in heiss ausgespülte Schraubgläser füllen und verschliessen.
Haltbar bis zu 8 Wochen Dieses Chutney passt gut zu gegrilltem Fleisch
und zum Fleisch-Fondue.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pot au feu (Bürgerliche französische Fleischsuppe)
Das Fleisch und die Knochen in kaltem Wasser aufsetzen und zum Sieden bringen. Die Brühe abschäumen und wenig Salz beige ...
Pot Au Feu Von Bouchot- Und Jakobsmuscheln
Die Fenchelknolle in der Mitte teilen. Einen Teil vom Strunk entfernen (jedoch so, dass er weiterhin als Fenchelknolle z ...
Pot Au Feu Von Gefülltem Kaninchenrücken
In einem Topf mit Olivenöl Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch anschwitzen. Mit Brühe auffüllen und fünf Minuten durchkoche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe