Apfel-Chutney mit Curry

  1kg Äpfel
  1tb Salz (bis 2 EL)
  1 Schalotte
  40g frischer Ingwer
  2 Knoblauchzehen
  1tb Sonnenblumenöl 4 TL Currypulver
  1 geh. TL Pfefferkörner 2 rote Chilischoten
  200ml Apfelessig
  150g Zucker



Zubereitung:
Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden, in eine
Schüssel geben und mit Salz bestreuen. Ingwer schälen, in sehr feine
Würfel scheiden. Schalotte und Knoblauch ebenfalls fein würfeln.
Ingwer, Knoblauch und Schalotte in Öl andünsten. Curry,
Pfefferkörner und Chili dazugeben und kurz mitdünsten. Äpfel
dazugeben. Essig mit dem Zucker verrühren und angiessen. Bei mittlerer
Temperatur ca. 30 Min unter Rühren köcheln lassen, bis das Chutney
eine sämige, marmeladenartige Konsistenz hat. Danach das Chutney
sofort in heiss ausgespülte Schraubgläser füllen und verschliessen.
Haltbar bis zu 8 Wochen Dieses Chutney passt gut zu gegrilltem Fleisch
und zum Fleisch-Fondue.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Bohnen ( Frijoles con Queso )
Die gekochten Bohnen zusammen mit dem Kochwasser im Mixer pürieren oder mit einer Gabel zermusen. Den kleingeschnitt ...
Gebackene Brasse mit Buchweizenfüllung
(Lesch farschirowanniy gretschnewoi kaschei) Fisch waschen, ausnehmen und innen und aussen mit Salz einreiben. ...
Gebackene Brennesselblätter
Für den Ausbackteig die genannten Zutaten in einem Rührbecher glatt rühren. Die Brennesselblätter und -triebe eintau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe