Dibbeslabbes

  80g Speck, durchwachsen
  1 Lauch
  1 Zwiebel
  0.5bn Petersilie
  1 Zweig Majoran
  600g Kartoffeln
  2 Eier
   Salz, Pfeffer
   Muskat
  l zum Anbraten



Zubereitung:
(Saarland) Den Speck würfeln, den Lauch in Ringe schneiden. Die
Hälfte der Zwiebel reiben, die andere in Würfel schneiden. In einem
Bräter etwas Öl erhitzen und den Speck auslassen. Zwiebelwürfel und
Lauch zugeben, kurz dünsten und alles herausnehmen.

Petersilie und Majoran fein schneiden. Die Kartoffeln schälen, reiben
und den Saft etwas ablaufen lassen. Dann die Speckmischung, die
restlichen Zwiebeln, die Eier und die Kräuter zu den Kartoffeln geben
und gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

In einem Topf etwas Öl erhitzen, die Masse einfüllen und ca. 45
Minuten braten. Dabei häufig wenden und zerpflücken.

Zum Dibbeslabbes Apfelkompott servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatsalat Mit Bärlauch, Hähnchenbrust Und Wachtel ..
O-Titel: Spinatsalat mit Joghurt-Bärlauch-Dressing und Hähnchenbrust Den Spinat putzen, die Pinienkerne in etwas Fett r ...
Spinatsalat mit Champignons
Folge 335, vom 17. April 2005 von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Loth ...
Spinatsalat mit Croutons
Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Eier pellen und ebenfalls halbiere ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe