Dicke Bohnen-Tagine (Tagine m'qalli dial foul)

  1kg Hammelfleisch o. Rind
  2tb Erdnussöl
  1 Knoblauchzehe
  1 Spur Safranpulver
  1ts Ingwerpulver
  1kg Dicke Bohnen
  750ml Wasser
  1 Zitrone Saft
  0.5 Eingemachte Zitrone siehe Rezept
   Eingelegte Oliven siehe Rezept
   Salz



Zubereitung:
(Tagine m'qalli dial foul)

Das Fleisch in Stücke schneiden. In einer Tagine das Öl erhitzen
und das Fleisch kurz darin anbraten. Knoblauch , zerdrückt, über
das Fleisch geben. Den Safran mit dem Ingwer und etwas Salz
vermischen und über das Fleisch streuen . Mit Wasser ablöschen.
Zudecken und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis sich das Fleisch
leicht mit den Fingern zerteilen lässt. Wenn nötig, weiteres Wasser
zugiessen.

Die dicken Bohnen säubern und in 4 Zentimeter lange Stücke
schneiden. Auf das Fleisch legen. Köcheln lassen, bis die Bohnen gar
sind (ca. 20 Minuten).

5 Minuten vor dem Servieren den Zitronensaft, die in Streifen
geschnittene eingemachte Zitrone und die Oliven über die Bohnen
geben und erwärmen. Heiss servieren.

* Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen
Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Tü, 06 Jun 1995

Erfasser: Rene

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Fleisch, Lamm, Bohne, Tagine, Marokko, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginen-Maisgriess-Auflauf
Für die Familie: Vollwertkost Werden Auberginen durch Salz "entwässert", bekommen sie eine festere Konsistenz u ...
Auberginenmoussaka mit Kichererbsen
Das Wasser von den Kichererbsen abgießen, die Tomatensauce hinzufügen und bei offenem Topf ca. 20 Minuten einkochen lass ...
Auberginen-Omelette
Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen. 1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe