Die "etwas andere" Haselnusstorte

  100g Butter
  100g Zucker
  4 Eier, getrennt
  100g Quark (40%)
  1 Spur abgeriebene Zitronenschale
  100g Haselnüsse, gerieben
  1 Spur Salz
 
Für den Guss::  Aprikosenkonfitüre
   etwas Wasser
   gerieb. Bitterschokolade o.
   Schokoladenpulver
   vanillierter Staubzucker



Zubereitung:
Die Butter mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren, die Eigelbe
nach und nach beigeben, anschliessend Quark, Zitronenschale und
Haselnüsse unterrühren. Eiweiss mit Salz und dem Rest des Zuckers
schlagen und unterheben. Den Teig in eine ausgefettete, mit Mehl
bestäubte Springform von 26 cm Durchmesser füllen. Gebacken wird er
bei 180?C etwa 35 Minuten.

Anschliessend den Kuchen auskühlen lassen und stürzen.
Aprikosenmarmelade mit 1-2 Esslöffel Wasser aufkochen und dünn auf
die Torte streichen. Nach dem Abkühlen mit Schokolade und Staubzucker
verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Apfel-Streusel
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und mit dem Gelierzucker vermis ...
Aprikosenauflauf aus dem Römertopf
*= gemeint sind diese runden mit Schokolade gefüllten Kekse, die es z.B. von der Fa. Debeukeler als Prinzenrolle gib ...
Aprikosen-Basilikum-Törtchen
Den restlichen Schokoladenmürbteig vom vorherigen Kuchen (Gestreifter Quarkkuchen)ca. 4 mm dick ausrollen und in ca. 10 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe