Die Bechamel-Sauce von Madame Maigret

  50g Zwiebeln fein gehackt
  50g Karotten klein gewürfelt
  1sm Sellerienstengel in feine Streifen
  1 Lauchstengel weisse Teilin feine Streifen
  60g Butter
  30g Mehl
  750ml Milch
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss



Zubereitung:
In einer Pfanne mit dickem Boden die Gemüse zusammen mit der Hälfte
der Butter 10 Minuten auf kleiner Flamme dünsten.

Die Gemüse aus dem Topf nehmen, die restliche Butter und das Mehl
beigeben. Auf kleinem Feuer unter ständigem Rühren mit einem
Holzlöffel anschwitzen, ohne es zu bräunen.

Die Milch kochendheiss zur Mehlschwitze giessen und unter ständigem
Rühren erneut zum Sieden bringen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss
würzen, die Gemüse wieder dazugeben und die Sauce 30 Minuten
köcheln lassen.

Aufpassen, dass sie nicht anhängt !

Durch ein Sieb passieren.

* Quelle: Robert J. Courtine, Simenon et Maigret
passent a table Paris, Laffont, 1992
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: 04 Dec 1994

Erfasser: Rene

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Aufbau, Sauce, Bechamel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sardellen-Sahne
Zwiebel abziehen und fein hacken. Cornichon in Scheiben schneiden, fein hacken. Sahne steif schlagen und mit Zwiebel, C ...
Sardellensosse
Zucchini und rote Paprika (a 200g) putzen und kleinschneiden Mit durchgepressten Knoblauchzehen in heissem Olivenöl andü ...
Sardellensoße
Zucchini und Paprika putzen und kleinschneiden. Mit durchgepreßter Knoblauchzehe in heißem Olivenöl andünsten und zugede ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe