Die Diätsuppe - der Diätplan

  1 Tag



Zubereitung:
Essen Sie alle Sorten Obst, ausgenommen Bananen, Wasser- und
Honigmelonen. Heute essen Sie nur Suppe und Obst. Trinken Sie
ungesüssten Tee, stilles Wasser oder Brombeer- oder Preiselbeersaft.

2. Tag Essen Sie frisches, rohes - aber nur mit grünen Blättern -
Gemüse.
Verzichten Sie auf rote Bohnen, Mais und Erbsen. Essen Sie Gemüse und
Suppe bis Sie satt sind. Zum Abendessen belohnen Sie sich mit einer
gebackenen Kartoffel mit Margarine.

3. Tag Essen Sie viel Suppe, Gemüse und Obst soviel sie wollen. keine
gebackene Kartoffel.

Wenn Sie in den vergangenen drei Tagen wie beschrieben gegessen und
nicht gemogelt haben, haben Sie zwischen 5 und 7 Pfund abgenommen! 4.
Tag Essen Sie drei Bananen mit fettarmer Milch und trinken Sie viel
stilles Wasser. Begleiten Sie dieses Menü mit der Suppe. Bananen haben
viele Kohlenhydrate, Kalorien und Kalzium, ebenso die Milch.
Heute braucht ihr Körper diese Stoffe, damit der Wunsch nach
Süssigkeiten gestillt wird.

5. Tag Rindersteak und Tomaten. Sie können 1 Pfund Fleisch, 1 Dose
Tomaten oder bis zu 6 frische Tomaten essen. Versuchen Sie 6 - 8
Gläser Wasser zu trinken, damit alle Gifte aus dem Körper
ausgeschwemmt werden. Vergessen Sie Ihre Suppe nicht! 6. Tag Fleisch
und Gemüse so viel Sie möchten. Das Gemüse muss grün sein. Keine
Kartoffeln! Vergessen Sie Ihre Suppe nicht! 7. Tag Vollkornreis,
Gemüse und ungesüsster Fruchtsaft und natürlich viel Suppe. Circa 2
1/2 Tassen Wasser auf 1 Tasse Reis, Kochzeit etwa 1 Stunde.

Bis heute haben sie 10 bis 17 Pfund abgenommen! Wichtig:

Wenn Sie mehr als 15 Pfund abgenommen haben, müssen Sie sieben Tage
Pause einlegen, bevor Sie mit dem 1. Tag wieder beginnen können.
Wenn Sie während der nächsten sieben Tage nicht mogeln, werden Sie
wieder 10 bis 17 Pfund abgenommen haben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammeintopf mit Graupen
Lammfleisch unter fliessendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden. Gemüsefond zum Kochen bringen, ...
Lammeintopf mit Graupen und geschmorten Schalotten
1. Speck in Streifen schneiden und im Rapsöl kross anbraten. Schalottenstreifen, Karotten- und Lauchwürfel dazugeben, mi ...
Lamm-Eintopf mit Steckrübe, grünen Bohnen, Weißwein u ...
1. Fleisch abspülen, trockentupfen und in gleichmässige Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe