Die französische "Sauce Diable" (Teufelssauce)

  30ml Erstklassiger Rotweinessig
  100ml Trockener Weißwein
  20 Weiße Pfefferkörner zerdrückt
  50g Schalotten; gehackt
  1 Bouquet garni; mit
  2 Zweigen Estragon
  400ml Kalbsfond
  40g Kalte Butter
  1tb Kerbel; klein geschnitten
   Salz
   Pfeffer
 
Notiert von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Diese kräftige, pikante Sauce passt sehr gut zu gegrillten Geflügel,
insbes. zu Stubenküken oder Hähnchen. Aber auch zu grillierten
Heringe, zu pochierten und grillierten Austern, zu Kalbszunge, oder zu
Hühner- oder Kalbsfrikassee.

Den Essig mit dem Weisswein, den zerdrückten Pfefferkörnern, den
Schalotten und dem Bouquet garni in einen Topf geben und die
Flüssigkeit bei mittlerer Hitze um vier Fünftel einkochen. Den
Kalbsfond zugiessen und etwa zwanzig Minuten sanft köcheln, bis die
Sauce so dickflüssig ist, dass sie leicht am Löffel haftet. Die Sauce
durch ein feinmaschiges Sieb in einen sauberen Topf giessen und die
kalte Butter portionsweise unterrühren. mit Salz und Pfeffer
abschmecken, den Kerbel erst kurz vor dem Servieren unterrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Papaya-Chili-Sauce
Alle Zutaten in einem säurbeständigem Topf vermischen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduziere ...
Papaya-Chutney
Papaya schälen, halbieren und mit einem Löffel von den Kernen befreien. Danach in Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen u ...
Pappardelle mit Kalbfleisch-Marsala-Sauce
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Möhre schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe