Die Wichtigsten Helfer Hinter Glas - Einmachhilfen Etc.

   Marmelade
   Chutney
   Einmachhilfe
   Essig
   Zucker



Zubereitung:
Gelierzucker:

Für lange haltbare Marmeladen, Konfitüren oder Chutneys sollte das
Verhältnis von Zucker und Frucht 1:1 sein, Gelierzucker 2:1 sorgt für
mehr Fruchtgeschmack, weniger Süsse, aber auch kürzere Haltbarkeit.

Gelierpulver:

Für Süsses, meist Pektin und Mittel zur Steigerung der Haltbarkeit.
Gibt es wie Gelierzucker für unterschiedliche
Frucht-Zucker-Verhältnisse. Der Zucker (normaler Haushaltszucker oder
gröberer Einmachzucker) muss hinzugefügt werden.

Einmachhilfe:

Für Süsses und Pikantes. Das Pulver enthält Konservierungsmittel,
verhindert so Schimmelbildung und verlängert die Haltbarkeit.

Essig:

Hier konserviert die Säure. Zur Konservierung ist ein bestimmter
Säuregad (2-5%) erforderlich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Puter mit Rotkohl
Den Puter waschen und innen und aussen trockentupfen, salzen und pfeffern. Die Speckscheiben mit getr. Thymian leich ...
Gefüllter Rinderschmorbraten
Fleisch der Länge nach dreimal bis zur Mitte hin einschneiden. Rundherum mit Pfeffer würzen. Für die Füllung die gep ...
Gefüllter Rotkohl
Rotkohl putzen und halbieren. Die inneren Blätter vom Strunk her vorsichtig herauslösen, so dass 2 bis 3 Zentimeter dick ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe