Dim Sum - "Was Ihr Herz Erfreut"

  



Zubereitung:
Was ist das? Ein typisches chinesisches Mittagessen oder
Zwischengericht in China. Denn man isst nicht nur eine Sache, sondern
immer mehrere gleichzeitig. In China werden meist nur genau definierte,
traditionelle Gerichte serviert. Die von uns gezeigten Gerichte lehnen
sich nur an die Traditionellen Rezepte an.

Es gibt unendlich viele Varianten von Dim Sum z.B. auch welche aus
Wan-Tan Teig, Brotteig oder einer Kristallhülle, deren Zubereitung
jedoch sehr viel Fachkenntnis und Kenntnisse im Umgang mit den
Produkten erfordern. Die Füllungen bestehen meistens aus
Schweinefleisch, Garnelen, Krabben, Bambussprossen, Erbsen, Pilzen,
Kohl und Lauch.

Dim Sum werden gekocht oder gedämpft. Einige werden fritiert (Wan-
Tan) oder erst gekocht und dann fritiert. Meistens sind die Füllungen
eher fade im Geschmack. Fisch und Fleisch sind nur sehr schwer zu
unterscheiden. Als Dipp wird meistens nur Sojasosse, (als Salzersatz)
grüne Chilis in Ringe geschnitten oder scharfe Chilisosse (anstatt
Pfeffer) verwendet. Der Chinese ist allerdings immer bemüht die Wage
zwischen Yin und Yang zu halten, was die meisten Gerichte sehr seltsam
schmecken lässt. Scharfe Gerichte kennt man eigentlich eher aus der
malaiischen, thai - oder indischen Küche.

In Restaurants werden Dim Sum immer von Dampf - Servierwagen angeboten.
Frauen fahren durch die Restaurants und rufen laut aus, was sie an Dim
Sum zu bieten haben und man kann aussuchen, welche man mochte. Jedoch
immer mehr Restaurants stellen heute kleine Menüs zusammen. Es werden
sogar einige Desserts angeboten, die aber nicht sehr süss sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chinesischer Grüntee: Pi Lo Chun (Info)
_Pi Lo Chun - einer der "zehn grossen" Tees Chinas_ Nördlich des Stadtstaates Shanghai liegt Chinas am tiefsten gelegen ...
Chinesischer Karpfen
Als Variante zum "Karpfen blau" Lassen Sie sich vom Fischhändler dafür den Fisch längs halbieren. Diese beiden Hälften ...
Chinesischer Möhrensalat
Die Möhren schaben und schräg in hauchdünne Scheibchen schneiden. In kaltem Wasser 15 Minuten einweichen, abgiessen, gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe