Dinkelbrot

  125g Sonnenblumenkerne
  300g Dinkelmehl
  1ts Zucker
  1pk Trockenhefe
  1 Quark (20%)
  300g Dinkelschrot
  2ts Salz



Zubereitung:
Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne auf mittlerer Gasflamme
goldbraun rösten. Mehl, Zucker und Hefe vermischen. Den Quark mit
500 ml lauwarmem Wasser verrühren, zum Mehl geben und mit dem
Handrührgerät verrühren. Dinkelschrot, 100 g geröstete
Sonnenblumenkerne und Salz unterkneten. Den Teig abgedeckt ca. 30
Minuten gehen lassen. Dann den Teig in eine gerettete Kastenform (30
cm Länge) füllen und mit den restlichen Sonnenblumenkernen
bestreuen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen einschieben
und backen.
Beigaben: Kräuterquark, gemischter Salat, Butter

:Zusatz :
: : Backzeit
: : ca. 50 Minuten
: : Backen
: : Stufe 3 (200°C)
: : Vorbereitungszeit
: : ca. 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Haselnussecken
Zum Teig die weiche Margarine, mit Zucker, Ei und Eigelb vermengen, gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben und rasc ...
Wiener Hörnle
Aus den Zutaten einen Teig kneten. Diesen in zwei Rollen formen. Von den Rollen Taler abschneiden und diese zu Hörnc ...
Wiener Kipferl
Die Mandeln überbrühen, abziehen und fein reiben. Die Haselnüsse ebenfalls fein reiben. Das Mehl auf ein Backblech s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe