Djuvec

  750g Schweineschnitzel
  3 Zwiebeln
  750g Tomaten
  500g Paprikaschoten
  100g Vollkornreis
  100ml Öl
   Salz
   Pfeffer
   Brühe
 
Erfaßt von:  Frank Dingler 29.10.1998



Zubereitung:
Fleisch würfeln. Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Tomaten
häuten, Stielansatz entfernen und in klein Würfel schneiden. Paprika
entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Reis mit kaltem Wasser
abspülen.

In eine gefettete, feuerfeste Deckelform die Zutaten geben, Öl
darüber giessen, kräftig salzen und pfeffern und alles vermengen.
Soviel Brühe angiessen, dass die Zutaten gerade noch etwas aus der
Flüssigkeit ragen.

Zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 160 °C ca. zwei Stunden garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenspieß mit Tomaten-Oliven-Gemüse
1. 4 Holzspiesse 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Kaninchenfilets im oberen, breiteren Drittel längs halbieren. M ...
Kaninchenspiesse auf Balsamicolinsen mit Rosmarinkartoffeln
1. Für die Balsamico-Linsen die Berglinsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Schalotten und Knoblauch in feine Wür ...
Kaninchen-Spiesse mit Curry-Dip
1. Für die Würzpaste Schalotten, 1 Knoblauchzehe und die Hälfte des Ingwers (ca. 15 g) schälen und grob hacken. 2. Scha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe