Dobbelsteins Herrentorte

 
Boden: 4 Eier
  150g Mehl
  1ts Backpulver
  50g Butter
  35g Kakaopulver
  50g Marzipanrohmasse
  165g Zucker
   Fett und Mehl für die Form
 
Füllung: 300g halbbittere Kuvertüre
  250g Schlagsahne
 
Dekoration: 150g halbbittere Kuvertüre
  10g Puderzucker



Zubereitung:
Die Eier trennen. Mehl und Backpulver sieben und mischen. Die Butter
schmelzen und mit dem Kakaopulver verrühren.
Die Marzipanrohmase mit 65 g Zucker gut verkneten. 2 El warmes Wasser
dazugeben und mit den Quirlen des Handrührers glattrühren. Die Eigelb
nach und nach dazugeben und alles mit den Quirlen des Handrührers auf
höchster Stufe in 4-5 Minuten schaumig rühren.
Die Eiweiss mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen.
Zuerst den Eischnee, dann das Mehl und die Kakaobutter unter die
Eigelb-Marzipanmasse heben.
Eine Springform (26 cm Durchmesser) nur am Boden fetten und mit Mehl
bestäuben. Die Masse in die Form füllen und glattstreichen. Auf der
2.
Einschubleiste von unten in den auf 200° (Gas 3) vorgeheizten Ofen
schieben und 25-30 Minuten backen. Den Boden in der Form auf einem
Kuchengitter auskühlen lassen.
Für die Füllung die Kuvertüre grob hacken und mit der Schlagsahne in
einen Topf geben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann die
Masse erkalten lassen.
Den Tortenboden aus der Form lösen und zweimal quer durchschneiden, so
dass 3 Böden entstehen.
Die erkaltete Sahne-Kuvertüre mit den Quirlen des Handrührers
schaumig-cremig aufschlagen. Ein Drittel der Creme auf den untersten
Tortenboden streichen. Den mittleren Boden darauflegen und mit einem
weiteren Drittel der Creme bestreichen. Den obersten Boden darauflegen.
Die Torte rundherum mit der restlichen Creme bestreichen.
Für die Dekoration die Kuvertüre mit einem Sparschäler direkt auf
die Torte schaben. Die restlichen Kuvertürespäne mit einer Palette an
den Tortenrand drücken.
Die Torte 1 Stunde kühl stellen. Vor dem Servieren die Torte dünn mit
Puderzucker bestäuben.

*Quelle: Essen&Trinken 1/89 (Konditorei-Cafe Dobbelstein, Duisburg)
Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Margrets Geburtstagstorte
Teig: Rührteig herstellen, von dem Teig 5-6 Böden abbacken. Den Boden einer Springform vorbereiten, so viel Tei ...
Mariacron-Kuchen (Kranzform)
Bei 180GradC 50-60 min. backen. Kuchen auskühlen lassen und 1/3 l Weinbrand darübergiessen. Guss : 50 g Schokol ...
Marienkäfer-Torte
Biskuitboden: Eier, Eigelb und Zucker in einem Topf vermischen, auf 45 Grad erwärmen und wieder kalt schlagen. Nun Mehl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe