Dolce Basyma

  150g Mehl
  60g Zucker
  200g Butter
  200g Kastanienhonig
  2 Eier
  20 Baumnüsse; Walnüsse geschält, grob gehackt
  100g Getrocknete Feigen grob gehackt
   Mehl; für die Form
   Butter; für die Form
 
REF:  Annabelle, 31.12.1999 Leandra Graf
   Patrizia Fontana, Boris Blank
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für eine Cakeform Butter in einer Schüssel weich rühren, zuerst
den Zucker und dann den Honig beifügen und gut einrühren. Ein Ei nach
dem andern dazugeben. Nicht erschrecken, wenn die Masse scheidet, das
gibt sich wieder. Mehl dazusieben, Feigen und Nüsse darunter ziehen.

Die Cakeform ausbuttern und bemehlen. Die Masse hineinfüllen und die
Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben. Während 45
Minuten backen.

Tipp: Noch leicht warm mit Schlagrahm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigentorte
Eigelb und Eiweiss trennen. Die Eigelb mit dem Puderzucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren, mit ...
Feigentorte mit Mandelmus (Siebeck)
...Zur Abwechslung mache ich sie aus Blätterteig. Den kaufe ich tiefgefroren, rolle ihn dünn aus und füttere damit eine ...
Feigen-Weintrauben-Gratin
Feigen waschen und halbieren. Weintrauben von den Stielen zupfen, waschen, halbieren und entkernen. Vanillestange längs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe