Don Christophers Knoblauchsuppe

Durchschnittliche Bewertung für Don Christophers Knoblauchsuppe

  2 1 Brühe, selbst zubereitet oder aus Würfeln
  14 Knoblauchzehen
  2 Butter
  2 Glatte Petersilie, feingehackt
  1 Mehl
  1pn Pfeffer aus der Mühle
  4 Rohe Eigelbe, aufgeschlagen
  6 Mittelalter Holländer- oder Chesterkäse, dünn
  6 Französisches Weißbrot, getoastet
 
Erfasst Am 30.06.99 Von:  Renate Husmann Garlic, Gilroy Garlic Festival Association Inc.
   , Büchergilde Gutenberg 1984



Zubereitung:
Der Knoblauchfarmer Don Christopher, einer der Organisatoren des Gilroy
Garlic Festivals, entwickelte dieses Rezept nach einem Besuch in
Mexiko. Er berichtet von einer Reihe von zwölf Versuchen, die zu
diesem Rezept führten. Jetzt gehört sie zu seinen Lieblingssuppen.
Aufgewärmt schmeckt sie übrigens fast noch besser.

Knoblauch schälen und fein hacken oder durchpressen, dann in einem
Topf in der Butter zusammen mit der Petersilie andünsten. Mehl zugeben
und unter ständigem Rühren leicht bräunen, dann mit der Brühe
(Originalrezept Fleischbrühe) ablöschen, mit Pfeffer würzen und eine
halbe bis eine Stunde sanft köcheln lassen. Vor dem Servieren mit dem
Schneebesen die Eigelbe in die vom Feuer genommene Suppe schlagen. Die
Brotscheiben mit dem Käse belegen und in sechs reichlich bemessene
Portionsschüsseln verteilen, die Suppe darüberschöpfen. Dann die
Schüsseln kurz in den Backofen oder unter den Grill stellen, bis der
Käse geschmolzen ist. Das geht auch in einem Mikrowellenherd sehr gut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilzsalat mit Kaninchenfilet
Geputzte Pilze in dünne Scheiben schneiden. Öl stark erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Pilze darin unter Schwenken ...
Pilzschaumcreme
Schalotten und Knoblauchzehe schälen. Schalotten hacken, Knoblauchzehe zerdrücken. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten ...
Pilzsosse
Pfifferlinge putzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Beides in Öl andünsten. Knoblauchzehe dazupressen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe