Don Pedros "Boom" Hot Pepper Sauce

  1kg Scotch Bonnet /Habanero Chilis
  8 Knoblauchzehen, gehackt
  500ml Apfelessig
  2tb Salz
  3tb Zucker
  1 Nelke
  2 Lorbeerblätter, zerbröselt
  1 Msp. Piment, gemahlen
  0.5ts Curcuma



Zubereitung:
Chilis entstielen und incl. Samen in Stücke schneiden. Chilis und alle
anderen Zutaten in einem Topf 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

Parallel dazu die Flaschen gründlich spülen und in kochendem Wasser
sterilisieren.

Die Sauce abkühlen lassen, im Mixer fein pürieren. Nochmal aufkochen
und kochendheiss in die Flaschen füllen, sofort verschliessen.

Kühl und dunkel aufbewahren. Man kann die abgekühlte Sauce auch
portionsweise einfrieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tsatsiki III
Hinweis: Die Gurke sollte nicht zu fein und mit der Schale geraspelt werden. ** From: M.SCHRÖDER@trashcan.esca ...
Tsatsiki IV
** From: F.HÖNE@LINK-L.cl.sub.de (Frank Höne) Date: Thu, 19 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Erfasser: Claudia Da ...
Tsatsiki mit Anis
Nikos: Ich kenne mindestens 10 Tzatzikivarianten wobei es mir schwer fällt zu sagen welche die beste ist. Aber wenn wir ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe