Donauwellen

   Zutaten für ein Backblech (16 Stücke)
   Für den Belag:
  2Gl Sauerkirschen (à 700 g Inhalt)
  1pk Vanille-Puddingpulver (zum Kochen für 500 ml Milch)
  500ml Milch
  2tb Zucker
  100g Puderzucker
  2tb Eierlikör (ersatzweise Sahne)
  2dr Bittermandelöl
   Für den Rührteig:
  250g Butter
  200g Zucker
  1pk Vanillezucker
  6 Eier
  350g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
  3tb Kakao
   Für den Guss:
  75g Kokosfett
  100g Vollmilchschokolade
  100g Schokolade (Noisette)
  1tb Kakaopulver zum Bestäuben
   Fett fürs Blech



Zubereitung:
Zubereitung:

Den Backofen vorheizen. Das Backblech fetten. Die Kirschen in einem
Sieb abtropfen lassen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig
schlagen. Die Eier einzeln unter- rühren. Mehl mit Backpulver mischen
und unterrühren. Die Hälfte des Teiges auf das Backblech streichen.
Die andere Hälfte mit Milch und Kakaopulver verrühren. Gleichmässig
auf dem hellen Teig verstreichen. Die Kirschen darauf verteilen. Im
Ofen bei 175 Grad Celsius (Mitte, Umluft 160 Grad Celsius) 40 Minuten
backen.
Abkühlen lassen. Inzwischen das Puddingpulver mit 100 ml Milch und dem
Zucker verrühren. Die übrige Milch erhitzen, das Puddingpulver
einrühren, nach Packungsangabe aufkochen und abkühlen lassen.
Puderzucker, Eierlikör und Bitter- Mandelöl unterrühren. Den
abgekühlten Kuchen mit der Puddingcreme bestreichen und 1 Std. kühl
stellen. Für den Schokoladenguss das Kokosfett und die Schokolade in
kleine Stücke brechen, im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.
Leicht abkühlen lassen und den Kuchen damit gleichmässig überziehen.

Creme und Schokolade sollten sich möglichst nicht vermischen. Mit
einer Gabel wellenförmige Linien in den Schokoladenguss ziehen und
fest werden lassen. Den Kuchen mit Kakaopulver bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schüttelkuchen von Tupperware
Mehl, Zucker, Backpulver,Kakao oder Schokolade, Zimt und Nüsse in eine grosse Rührschüssel geben, Deckel drauf und gut d ...
Schüttelpizza
Alles in eine Schüssel mit Deckel geben, kräftig durchschütteln, auf ein Backblech geben und bei 180Grad 25-35 min backe ...
Schwäbische Bierbrezeln
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröckeln und den Zucker darüb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe