Donauwellen II

 
~: 500g Butter
  500g Zucker
  5 Eier
  375g Mehl
  1 Päckchen Backpulver
  2 Gläser Sauerkirschen
  2tb Kakao
 
Schokoladenüberzug: 4tb Kakao
  4tb Zucker
  5tb Milch
  1 Eigelb
  1 Platte Palmin minus 2 Rippen



Zubereitung:
Den Teig in 2 Teile teilen und in eine Hälfte 2 El. Kakao geben. Erst den
weissen Teig auf die Platte legen, danach die Kirschen und zum Schluss den
dunklen Teig. Bei dem Schokoladenüberzug den Eischnee erst zum Schluss
unterheben. Wenn der Kuchen kalt ist, die Buttercreme, die aus 1/2 l Milch
herzustellen ist, gleichmässig darüber verteilen und die Creme dann
mit dem Schokoladenüberzug bedecken.

** Von ftp-Server der Uni Frankfurt

Erfasser: Frankfurt

Datum: 04.11.1993

Stichworte: ftp-Frankfurt, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Baklavas (Elena Vonofakou)
Den Filoteig nach Vorschrift auftauen lassen. Die Butter zerlassen. Die Walnüsse grob hacken, mit dem Zucker, dem Zimt u ...
Baklawa (Blätterteigpastete)
(*) Für eine grosse Auflaufform 30 x 20 cm Die Blätterteigscheiben nebeneinander liegend auftauen lassen, am besten auf ...
Ballaststoff-Stuten à la Hobbythek
Alle trockenen Zutaten miteinander mischen und mit der Milch zu einem glatten Teig verkneten. Danach in eine Kastenform ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe