Donauwellenkuchen

 
Boden: 250g Margarine
  200g Zucker
  375g Mehl 4 Eier
  1 Backpulver
  1 Vanillinzucker
 
Belag: 1 Liter Milch
  2 Päckchen Puddingpulver
  1 Pack Butterkekse
  0.5 Pfund Puderzucker
   Kakao
  0.5 Pfund Palmin



Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig gut verrühren.

Auf ein gefettetes Backblech streichen und 2 Gläser Kirschen
abtropfen lassen. Verteilen und bei 175 Grad 20-30 Minuten backen.

Von 1 Liter Milch mit 2 Päckchen Puddingpulver und 1 El. Zucker
Pudding kochen, auf den gebackenen Boden streichen. Butterkekse darauf
verteilen und erkalten lassen. Von 1/2 Pfund Puderzucker 2 Eier und 2
Esslöffel Kakao verrühren. 1/2 Pfund Palmin erwärmen und tropfenweise
unter die Masse geben. Creme auf die Kekse verteilen.
Sehr fest werden lassen, am besten im Kühlschrank.

** Gepostet von Marco Reissig
Date: Thu, 23 Mar 1995

Erfasser: Marco

Datum: 23.05.1995

Stichworte: Kuchen, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omeletts mit Erdbeer-Karamelsoße
Erdbeeren halbieren, mit Zucker bestreuen und etwas durchziehen lassen. Für die Soße Butter schmelzen Zucker dazugeben u ...
Omelettstreifen in Tomatensauce
Für die Tomatensauce: Tomaten in einem Stieltopf mit Salz, Pfeffer und Zucker etwa 5 Minuten einkochen. Basilikum unterm ...
Omeletttäschchen - Chakin Sushi
Sushi-Reis zubereiten Den Sushi-Reis mit den Shiitake-Pilzen und dem Sesam vermengen. Ein Omelett auf ein Schneidbrett ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe